DELF-AG

Französisch macht Spaß – Diplôme d’Etudes en Langue Française (DELF)

Seit dem Schuljahr 2015/16 erwerben motivierte Schülerinnen und Schüler des Kreisgymnasiums Bad Krozingen sehr erfolgreich die weltweit anerkannte Zusatzqualifikation für Französisch als Fremdsprache, das DELF.

Das Erlernen von Fremdsprachen ist in unserer heutigen Welt zentral. Erfahrungsgemäß bringt das DELF nicht nur echte Anerkennung, sondern auch gesteigertes Selbstbewusstsein und weitere Motivation beim Fremdsprachenerwerb.

Wer sich auch den international anerkannten Nachweis für seine Französischkenntnisse direkt aus Paris wünscht, bekommt dazu gerne jederzeit Informationen bei Frau Claßen unter classen@kgbk.de und beim für unsere Schule zuständigen Centre Culturel Français Freiburg unter www.ccf-fr.de.

A bientôt!

DELF-Jahrgang 2016 am KGBK von links nach rechts: Lara Jablonski, Franziska Alshuth, Linda Wehrle, Marcella Bayer, Luisa Hanser, Jan Dittrich, Konrad Mayer (fehlt auf dem Foto: Carina Geiger)

DELF-Jahrgang 2017 am KGBK von links nach rechts: Schulleiter Herr Schrauber, Lea Steurenthaler, Shirin Kargin, Jule Bürgi, Katharina König, Jonathan Göppert, Finny Frederick-Kringel, Hanna-Lena Hahn, Kathrin Gerbig, Arik Abanto, DELF-AG-Leiterin Frau Claßen
25.07.2019

DELF Klasse 10

Mit viel Freude und großem Stolz durften alle unsere sieben Absolventen aus den 10. Klassen ihr DELF-Zertifikat am 10. Juli 2019 entgegennehmen. Herzlichen Glückwunsch! In einer gemeinsamen schriftlichen Prüfung waren …

weiterlesen

30.04.2019

Ein außergewöhnlicher Jahrgang ……

24-mal konnte das Kreisgymnasium Bad Krozingen das weltweit anerkannte DELF-Diplom an die stolzen Prüflinge aus den 8. Klassen überreichen. Alle haben mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Dieser Erfolg trägt …

weiterlesen

28.09.2018

Französisches Sprachenzertifikat aus Paris

Mit großem Erfolg haben acht engagierte Schülerinnen und Schüler aus den letztjährigen 10. Klassen das DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française) erworben. Unser herzlicher Glückwunsch geht an: Nicola Haag, Franziska …

weiterlesen